• Statuten der Stadt Neumark

    Sonstige Titel:
    Angriff des Raths zu Neumarck
    Bürgerhöfe zu Neumarck Freyheit derselben
    Bürgergut, Erkauf der Gerichtsherrn zu Neumarck
    Bürger, Gehorsam brechen der Bürger zu Neumarck
    Bürger, Annahme zu Bürgern, und Bürgerrechts-Gewinnung zu Neumarck
    Brauordnung zu Neumark
    Backhäuser zu Neumark
    Badstuben zu Neumark
    Bierschank zu Neumark
    Diebstahl zu Neumark
    Erbgut, Verkauf desselben zu Neumark
    Feld, Feldgebrechen zu Neumark
    Feld, Feldschäden zu Neumark
    Feuer-Verwahrlosung, statutarische Anordnung zu Neumark
    Feuer-Vorsicht, statutarische Anordnung zu Neumark
    Flachsdörren in Häusern, Backöfen, Bade- und andern Stuben zu Neumark
    Fleischbänke zu Neumark
    Fremde zu Neumark, Verbrechen
    Frohnen zu Neumark
    Frohnfreyheit der Burgemeister zu Neumark
    Gemeinde Einkünfte, deren Verwendung zu Neumark
    Gemeinde zu Neumark
    Gerichtskosten, peinliche zu Neumark
    Getränke, fremdes zu Neumark
    Grundstücke und Güter, Zerreissung der Grundstücke u. Höfe zu Neumark
    Heerdegeld zu Neumark
    Henckerlohn zu Neumark
    Hirten zu Neumark
    Hülfsgeld zu Neumark
    Hut zu Neumark
    Kaufbriefe zu Neumark
    Kirchen-Rechnung zu Neumark
    Klage der Bürger zu Neumark gegen einander
    Lehnrecht zu Neumark
    Lehn-Waare und Lehngeld zu Neumark
    Messung zu Neumark
    Neumark, Angriff des Raths
    Neumark, Backöfen daselbst
    Neumark, Badstubenzins
    Neumark, Braubefehl
    Neumark, Bürgeraufnahme
    Neumark, Bürgerlicher Gehorsam
    Neumark, Bürgergüter Ankauf von dem Erbherrn
    Neumark, Bürger-Verbrechen gegen den Rath
    Neumark, Bürgerhöfe Freyheit
    Neumark, Bürgerzwang und Gehorsam
    Neumark, Diebstahl
    Neumark, Erbgüter-Verkauf
    Neumark, Feldgebrechen zu richten
    Neumark, Feldschaden
    Neumark, Feuer-Verwahrlosung
    Neumark, Feuer-Vorsicht
    Neumark, Flachsdörren bey Licht
    Neumark, Fleischerbänkezins
    Neumark, Freyhäuser, Wein- und Bierschank
    Neumark, Frohnen
    Neumark, Frohn-Freyheit der regierenden Bürgermeister
    Neumark, Gehorsambrechen der Bürger
    Neumark, Gemeinde-Rechnungen
    Neumark, Gemeines Einkommen
    Neumark, Gerichtshalter, Bier verzapfen
    Neumark, Gerichtskosten, peinliche
    Neumark, Getränk fremdes
    Neumark, Güter und Höfe Zerreissung
    Neumark, Heerdegeld daselbst
    Neumark, Henkerlohn
    Neumark, Hirten halten
    Neumark, Hülfs-Vollstreckung
    Neumark, Hülfsgeld
    Neumark, Hut- und Trifft
    Neumark, Kauf- und Veränderungsfälle
    Neumark, Kirchrechnung
    Neumark, Klagen der Bürger gegen einander
    Neumark, Lehnrecht
    Neumark, Lehnwahr
    Neumark, Messung und Verrainung
    Neumark, Neusitzer Garten daselbst
    Neumark, Pfändungen im Feld und Flur
    Neumark, Rathswahl
    Neumark, Receß vom Jahr 1529
    Neumark, Receß vom Jahr 1536
    Neumark, Receß vom Jahr 1560
    Neumark, Receß vom Jahr 1606
    Neumark, Receß vom Jahr 1608
    Neumark, Receß vom Jahr 1614
    Neumark, Ritterguts Teiche
    Neumark, Schlägerey in Bürgerhäusern, u. auf der Gassen
    Neumark, Schuldklagen
    Neumark, Sistirung der Verbrecher ins Amt
    Neumark, Statuten der Stadt
    Neumark, Steinwürfe zu strafen
    Neumark, Stroh aufbewahren
    Neumark, Subhastations-Zeddul Anschlagung
    Neumark, Unzucht Bestrafung
    Neumark, Vormundschaften
    Neumark, Wehr- und Waffenziehen im Rathhause
    Neumark, Wunden besichtigen
    Neumark, zusammenfordern der Bürgerschaft in Sachen, das gemeine Gut betreffend
    Pfändung zu Neumark
    Rathswahl zu Neumark
    Recesse zwischen den Gerichten und Rath und Gemeine zu Neumark
    Schlägerey zu Neumark
    Schuldklagen gegen Bürger zu Neumark
    Statuten der Stadt Neumark
    Steinwerfen, Bestrafung desselben zu Neumark
    Stroh, zu Neumark
    Subhastationszeddul zu Neumark
    Teich bey dem Rittergut zu Neumark
    Unzucht zu Neumark
    Verbrecher zu Neumark
    Vormundschaftsordnung zu Neumark
    Wehr ziehen im Rathhause u. sonst zu Neumark
    Weinschank zu Neumark
    Wunden, besichtigen zu Neumark
    Zeitpunkt/Zeitraum:
    1510 - 1799
    Seitenbereich:
    518 - 555
    Objekttyp:
    Gesetzesblätter
    Territorium:
    Sachsen-Weimar-Eisenach