• Statuten der Stadt Buttelstedt

    Sonstige Titel:
    Abzugsbriefe zu Buttelstedt
    Bürger, Eyd der Bürger zu Buttelstedt
    Bürger, Annahme zu Bürgern, und Bürgerrechts-Gewinnung zu Buttstedt
    Bürger, Annahme zu Bürgern, und Bürgerrechts-Gewinnung zu Buttelstedt
    Brauordnung zu Buttelstedt
    Bier, fremdes, Einlegen zu Buttstedt
    Beleidigung und Selbstrache der Bürger zu Buttelstedt, durch einen Amtmann oder Voigt
    Begnadigungsbriefe der Stadt Buttelstedt ertheilet
    Abzug-Geld zu Buttelstedt
    Arrest, der Habe der Bürger zu Buttelstedt
    Asyl im Bürgerhof zu Buttelstedt in peinlicher That
    Aufruhr im Rathhause oder auch in Bürgerhäusern zu Buttelstedt
    Badstuben zu Buttelstedt
    Bann der Bürger zu Buttelstedt
    Becker zu Buttelstedt
    Bierschank zu Buttelstedt
    Bürgerwacht zu Buttstedt
    Buttelstedt, Abzugbriefe
    Buttelstedt, Abzuggeld
    Buttelstedt, Arrest auf Habe und Güter der Bürger
    Buttelstedt, Asyl im Bürgerhof um peinlicher That
    Buttelstedt, Aufruhr in und auf dem Rathhaus oder Trinkstuben oder auch in Bürgerhäusern
    Buttelstedt, Badestube, Lehnstück
    Buttelstedt, Bann der Bürger
    Buttelstedt, Becker-Receß vom Jahr 1541
    Buttelstedt, Begnadigungsbriefe wegen des Markrechts die Francisci
    Buttelstedt, wegen der Bürger Rente h omnium Sanctor
    Buttelstedt, wegen des Stadt- und Bürgerrechts 1454
    Buttelstedt, wegen des Stadtrechts und der Jahrmärkte ♀ Vigil Thom. Apostol.
    Buttelstedt, wegen der Privilegien post Severi 1489
    Buttelstedt, wegen des Stadtrechts post Luciae 1532
    Buttelstedt, wegen der Statuten 1555
    Buttelstedt, wegen der Statuten 1575
    Buttelstedt, wegen des Jahrmarkts
    Buttelstedt, wegen der Statuten
    Buttelstedt, Bierzapfen
    Buttelstedt, Braugeld dreyfaches
    Buttelstedt, Brauordnung
    Buttelstedt, Bürger-Annahme
    Buttelstedt, Bürger-Beleidigung durch einen Voigt
    Buttelstedt, Bürgerhöfe, Verpfändung
    Buttelstedt, Citation der Bürger vor dem Rath
    Buttelstedt, Darrgeld
    Buttelstedt, Erbegeld
    Buttelstedt, Erbgerichte des Raths
    Buttelstedt, Eyd der Bürger
    Buttelstedt, Eyd des neu erwählten Raths
    Buttelstedt, Feilschaft gefälschter Waare
    Buttelstedt, Feuerstätte Bewahrung
    Buttelstedt, Flachsdörren bey Nacht
    Buttelstedt, Friedgebot
    Buttelstedt, Frohne der Vorstädter
    Buttelstedt, Geburtsbriefe
    Buttelstedt, Gehorsam der Bürger
    Buttelstedt, Gemeiner Hirte
    Buttelstedt, Gotteslästerung
    Buttelstedt, Hirte gemeiner
    Buttelstedt, Hülfe in die Bürger-Höfe
    Buttelstedt, Hurerey öffentliche
    Buttelstedt, Hut- und Trifft
    Buttelstedt, Jahrmarkt
    Buttelstedt, Jahrmarkts-Wache
    Buttelstedt, Instantien-Beobachtung
    Buttelstedt, Klefferteich
    Buttelstedt, Kundschaftsbriefe
    Buttelstedt, Lehngebühr
    Buttelstedt, Lehnwaare
    Buttelstedt, Leinsäen den Schnittern eingedingtes
    Buttelstedt, Maaß und Gewicht falsches
    Buttelstedt, Marktrecht
    Buttelstedt, Messerzucken
    Buttelstedt, Obstbacken
    Buttelstedt, Pferch, Abschaffungszeit
    Buttelstedt, Procuratoren vor dem Marktgericht
    Buttelstedt, Räthe, heimliche, nicht zu machen
    Buttelstedt, Rathsdiener Eyd
    Buttelstedt, Rathsgebot
    Buttelstedt, Rathsgerectigkeit
    Buttelstedt, Rathsordnung
    Buttelstedt, Rathsrechnungen
    Buttelstedt, Receß zwischen dem Amt Weimar, und dem Rath zu Buttelstedt von 1533
    Buttelstedt, Receß, wegen Annahme eines Beckers von 1541
    Buttelstedt, Receß zwischen dem von Gdchhausen und dem Rath, wegen des Abzuggeldes, Erbguldens und sonst, vom 16. Oct. 1658
    Buttelstedt, Reden und Theidingen eines Bürgers, neben einem Auswärtigen, gegen einen Bürger daselbst
    Buttelstedt, Rindviehhalten
    Buttelstedt, Schäferey
    Buttelstedt, Schafvieh
    Buttelstedt, Schuldklagen gegen Bürger
    Buttelstedt, Statuten
    Buttelstedt, Successions-Statuten
    Buttelstedt, Unfug auf dem Tanzboden
    Buttelstedt, Verträge ins Rathsbuch zu verschreiben
    Buttelstedt, Wehrtragen und Frevel damit
    Buttelstedt, Widersrtzlichkeiten der Bürger gegen den Rath
    Buttelstedt, Wochenmärkte
    Buttstedt, Bier, fremder Einlegen
    Buttstedt, Bürger werden
    Buttstedt, Fleischverkauf
    Buttstedt, Garkoch
    Buttstedt, Gassenreinhalten
    Buttstedt, Geraidekauf
    Buttstedt, Gewehrtragen
    Buttstedt, Gewicht und Maaß, falsches
    Buttstedt, Güter-Verkauf an Auswärtige
    Buttstedt, Holzdieberey
    Buttstedt, Jahrmarkt, Stände verlosen
    Buttstedt, Injurien Bestrafung
    Buttstedt, Mezger Stechhaufen
    Buttstedt, Raisonniren über Raths-Geschäfte
    Buttstedt, Rathsgebot
    Buttstedt, Rechstroh holen
    Buttstedt, Roßiger Pferde Tränken in den Cleffer
    Buttstedt, Saat hüten, mit den Schafen
    Buttstedt, Schafhalten
    Buttstedt, Schlägerey in der Stadt-Trinkstube oder in dem Stadtkeller
    Buttstedt, Schweine in den Höfen zu behalten
    Buttstedt, spiel verbotenes
    Buttstedt, Statuten
    Buttstedt, Victualienverkauf
    Buttstedt, Viehhalten
    Buttstedt, Waschen in dem Kleffer
    Buttstedt, Wege, neugemachter, Vergrabung
    Buttstedt, Weinschank
    Citation der Bürger zu Buttelstedt vor dem Rath
    Darrgeld zu Buttelstedt
    Erbgeld zu Buttelstedt
    Erbgerichte zu Buttelstedt
    Eyd des neu erwählten Raths zu Buttelstedt
    Falsch, falsch Maaß/Elle und Gewicht zu Buttelstedt
    Feuerstätten, statutarische Anordnung zu Buttelstedt
    Flachsdörren in Häusern, Backöfen, Bade- und andern Stuben zu Buttelstedt
    Fleisch-Verkauf zu Buttelstedt
    Friedgebot zu Buttelstedt
    Frohnen zu Buttelstedt
    Garkoch zu Buttstedt
    Gassenkehren zu Buttstädt
    Geburtsbriefe zu Buttelstedt
    Gefälschte Waare zu Buttelstedt
    Gehorsam der Bürger zu Buttelstedt
    Getrayde, Ein- und Verkauf zu Buttstedt
    Gewehr, Gewehrtragen zu Buttstedt
    Gewicht, falsches zu Buttstedt
    Gotteslästerung zu Buttelstedt
    Grundstücke und Güter, Verkauf der Grundstücke zu Buttelstedt an Auswärtige
    Hirten zu Buttelstedt
    Holzdieberey zu Buttstedt
    Hülfsgeld zu Buttelstedt
    Hurenherbergen zu Buttelstedt
    Hut zu Buttelstedt
    Jahrmarkt zu Buttelstedt
    Jahrmarkt zu Buttstedt
    Injurienklagen zu Buttstedt
    Kinder, Mitnehmen auf Hochzeiten
    Klefferteich zu Buttelstedt
    Kundschaftsbriefe zu Buttelstedt
    Lehn-Waare und Lehngeld zu Buttelstedt
    Leinsäen, den Schnittern zu Buttelstedt eingedingtes
    Marktgericht zu Buttelstedt
    Marktordnung zu Buttelstedt
    Nermsdorf, Wein-und Bierschank
    Obst, Trocknen in privat-Oefen zu Buttelstedt
    Raisonniren über Raths- und gemeine Geschäfte zu Buttstedt
    Räthe heimliche, zu Buttelstedt nicht zu machen
    Rathsdiener zu Buttelstedt, Eyd
    Rathsgebot zu Buttelstedt
    Rathsgebot zu Buttstedt
    Rathsgerechtigkeit zu Buttelstedt
    Rathsordnung zu Buttelstedt
    Raths-Rechnungen zu Buttelstedt
    Recesse zwischen dem F. Amt Weimar und dem Rath zu Buttelstedt
    Recesse zwischen dem von Göchhausen und dem Rath zu Buttelstedt
    Rechstroh zu Buttstedt
    Rotzige Pferde zu Buttstedt
    Saalfeld, Receß vom Jahr 1537 zwischen Buttelstedt und Neumark und den anliegenden Ortschaften, wegen des Brauens und Schenkens
    Saathüten mit den Schafen zu Buttstedt
    Schafhalten zu Buttstedt
    Schafvieh der Bürger zu Buttelstedt
    Schlägerey zu Buttstedt
    Schuldklagen gegen Bürger zu Buttelstedt
    Schweine zu Buttstedt
    Spielen zu Buttstedt
    Statuten der Stadt Buttelstedt
    Statuten der Stadt Buttstedt
    Stechhaufen zu Buttstedt
    Successionsstatuten zu Buttelstedt
    Unfug auf dem Tanzboden zu Buttelstedt
    Verträge ins Rathsbuch zu Buttelstedt zu schreiben
    Victualien, Verkauf zu Buttstedt
    Viehhalten zu Buttstedt
    Waschen in dem Kleffer zu Buttstedt
    Wege, Vergrabung neugemachter zu Buttstedt
    Wehr, Frevel damit zu Buttelstedt
    Weinschank zu Buttstedt
    Weinschank zu Nermsdorf
    Widersetzlichkeit der Bürger zu Buttelstedt gegen die Stadt und dem Rath
    Wochenmarkt zu Buttelstedt
    Zeitpunkt/Zeitraum:
    1510 - 1799
    Seitenbereich:
    295 - 348
    Objekttyp:
    Gesetzesblätter
    Territorium:
    Sachsen-Weimar-Eisenach