• Statuten der Stadt Alstedt

    Sonstige Titel:
    Abzug-Geld, zu Alstedt
    Bürger-Ungehorsam zu Alstedt
    Bürger, Eyd der Bürger zu Alstedt
    Bürger, Annahme zu Bürgern, und Bürgerrechts-Gewinnung zu Alstedt
    Brauordnung zu Alstedt
    Braufrohnen zu Alstedt
    Brandeweinzechen zu Alstedt
    Bothschaftlaufen der Bürger, zu Alstedt
    Bierschank zu Alstedt
    Bier, Bierfrohne der Anspanner zu Alstädt
    Bier, fremdes in die Alstedtischen Amtsdörfer eingeführtes
    Bier, Brauen des Biers zu Alstedt
    Becker zu Alstedt
    Baustätten zu Alstedt
    Bauerwiese des Amtsschreibers zu Alstedt
    Bau zu Alstedt
    Badstuben zu Alstedt
    Backhäuser zu Alstedt
    Arretirung der Missethäter und verdächtigen Personen zu Alstedt
    Alstedt, Abzuggeld welches der Stadtrath von den Bürgerhäusern prätendiret
    Alstedt, Amtsdorfschenken, Pflichtigkeit sich des Biers von Alstedt zu erholen
    Alstedt, Amtsknecht, Bürgern Gebot in die Häuser zu thun
    Alstedt, Amtspersonen, Schnitterndte von Bürgern und Bauern zu verrichten
    Alstedt, Amtsschösser, Annahme und Einweisung
    Alstedt, Amtsschulzen, zweyer Mitsitz im Stadtraths-Collegio daselbst
    Alstedt, deren Wahl
    Alstedt, Arretirung strafwürdiger Personen daselbst
    Alstedt, Aufsicht des Stadtknechts auf die Amtsfelder
    Alstedt, Backofen daselbst
    Alstedt, Badestube daselbst
    Alstedt, Bau neuer Hofstätten daselbst
    Alstedt, Bauernwiesen dem Amtsschreiber überlassen
    Alstedt, Becker, Annahme daselbst
    Alstedt, Beckerordnung daselbst
    Alstedt, Bierbrauen der Bürger daselbst
    Alstedt, Bierbrauen des Gübnerischen Guts das.
    Alstedt, Bierbrauen auf dem Schlosse daselbst
    Alstedt, Bier, fremdes, in die allstedtischen Amtsdörfer eingeführtes
    Alstedt, Bier vertranksteuerten des Vorwergs Pachters daselbst Verkauf
    Alstedt, Bothschaftlaufen der Bürger daselbst
    Alstedt, Brandeweinzechen daselbst
    Alstedt, Brauordnung
    Alstedt, Bürgereyd
    Alstedt, Bürger neuer, Annahme
    Alstedt, Bürgerrecht zu Alstedt
    Alstedt, Censiten des Gübnerischen Guts daselbst
    Alstedt, Citation dasiger Bürger
    Alstedt, Citation des Stadtraths vor das Amt
    Alstedt, Commun-Einnehmer, Verpflichtung
    Alstedt, Concurssachen wohin deren Erörterung gehörig
    Alstedt, Consens über Kauf der Häuser, die dem Amt zu Lehn rühren
    Alstedt, über Bürgerhäuser in und aus der Stadt
    Alstedt, Curthofische Mühle daselbst
    Alstedt, Durchtrifft des Amts über die Pfingstwiesen
    Alstedt, Erbgericht
    Alstedt, Execution in bürgerliche Güter, so viel Consistorial-Sachen betrift
    Alstedt, Feldgüter Strittigkeiten
    Alstedt, Fetthaufen der Fleischer
    Alstedt, Feuerhülfe, Belohnunh
    Alstedt, Feuerstätte, Besichtigung
    Alstedt, Fischerey
    Alstedt, Fleischbank
    Alstedt, Fleischkauf
    Alstedt, Flurschütz, Befugniß wegen Pfändung
    Alstedt, Flurschütz, Pfand-Einlieferung an die Amts-Schultheissen
    Alstedt, Flurschütz, Verpflichtung vom Amt und Rath
    Alstedt, Frohne der Anspänner und Hintersättler wegen Beschickung des Krauts und Bierbrauens
    Alstedt, Frohne ins Fürstl. Amt zu verrichten
    Alstedt, Frohne zum Vorwerk
    Alstedt, Gebot und Verbot des Amts durch den Landknecht in Bürgerhäusern
    Alstedt, Gebrauch gemeiner Freyheit der Hausgenossen
    Alstedt, Gefangener, Arretirung
    Alstedt, Gefangener, Auslieferung vom Stadtrath an das Amt
    Alstedt, Gefangener, Folge
    Alstedt, Gerichtsstand, fremder dahin ziehender
    Alstedt, Geschoß
    Alstedt, Getrayde-Fuhren von Pfiffel nach Naundorf
    Alstedt, Getraydekauf auf Wucher
    Alstedt, Gewölbe unter dem Rathhaus
    Alstedt, Gleit
    Alstedt, Habe, fahrende, was dahin zu rechnen
    Alstedt, Handschlag des Stadtraths an den Amtmann
    Alstedt, Hausgenossen, Bürgerrechtsgewinnung
    Alstedt, Heergewette
    Alstedt, Heimbürgen, Wahl und Annahme
    Alstedt, Heuweide, Gemeindewiese
    Alstedt, Hochzeit-Mahlzeiten
    Alstedt, Holzauslassung
    Alstedt, Holz, Gemeinholz
    Alstedt, Holzung, die Wüste genannt
    Alstedt, Honoratioren, Gerichtsstand und wer dazu zu rechnen
    Alstedt, Hut- und Trifftweide an den Heuleichen
    Alstedt, Jahrmärkte
    Alstedt, Innungs- und Handwerkssachen Erörterung
    Alstedt, Inventirung des Nachlasses Verstorbener
    Alstedt, Juden dahin kommender Gerichtsstand
    Alstedt, Jurisdiction über dahin kommende Deserteure
    Alstedt, Jurisdictionsbefugniß des Stadtraths
    Alstedt, Kauf, Tausch, Consens und Confirmation
    Alstedt, Kaufbriefe über Bürgerhäuser
    Alstedt, Kirchrechnungen
    Alstedt, Klagen über Häuser und Grundstücke im Feld und Flur
    Alstedt, Landknechtswohnung
    Alstedt, Landstandschaft des Stadtraths
    Alstedt, Landwehr
    Alstedt, Lehnhäuser des Stadtraths
    Alstedt, Lehenwahre
    Alstedt, Markhardtisches Freyhaus
    Alstedt, Marktordnung
    Alstedt, Mitgifft der Weiber
    Alstedt, Mord, Pflichtigkeit des Raths dabey
    Alstedt, Mühlfrohne
    Alstedt, Nachtwächter
    Alstedt, Nachtweide, gemeine, hinter dem Heerweg
    Alstedt, Oberbackhauses Gerichtsstand
    Alstedt, Passagier fremder Gerichtsstand
    Alstedt, Pfändungen
    Alstedt, Pfarr- und Kirchendiener Vocation
    Alstedt, Pferdeweide, das Warleichnams Gras genannt
    Alstedt, Pferdeweide, die Pfingstwiese genannt
    Alstedt, Polizey und Polizeystrafen
    Alstedt, Rathsgefängniß
    Alstedt, Rathskeller
    Alstedt, Rathsrechnung
    Alstedt, Rathstage
    Alstedt, Receß zwischen Amt und Rath zu Alstedt etc. nach Ulrich 1568
    Alstedt, Receß zwischen Amt und Rath zu Alstedt etc. vom 28. Jenner 1617
    Alstedt, Receß zwischen Amt und Rath zu Alstedt etc. vom 6 Julius 1635
    Alstedt, Receß zwischen Amt und Rath zu Alstedt etc. vom 30. October 1699
    Alstedt, Receß zwischen Amt und Rath zu Alstedt etc. vom 16. Jenner 1727
    Alstedt, Receß zwischen Amt und Rath zu Alstedt etc. vom 7. Februar 1737
    Alstedt, Receß zwischen Amt und Rath zu Alstedt etc. vom 21. September 1742
    Alstedt, Salpeterhütte, Gerichtsstand
    Alstedt, Saufen
    Alstedt, Schäfer, Schäden mit ihrem Vieh
    Alstedt, Schloßbrau und Mühlfrohnen
    Alstedt, Schulen-Aufsicht darüber
    Alstedt, Sömmerung der Aecker, Beschwerden der Schäfer
    Alstedt, Spanngüter, Vereinzelung
    Alstedt, Spiel in Bierhäusern und Rathskeller
    Alstedt, Stadtknechts, Annahme und Verpflichtung
    Alstedt, Stadtraths, Bestätigung
    Alstedt, Stadtraths, Handschlag bey Installationen neuer Beamten
    Alstedt, Stadtraths, Schriftsässigkeit
    Alstedt, Stadtraths, Strafbefugniß
    Alstedt, Stadtschreibers, Annahme
    Alstedt, Stadtthore
    Alstedt, Stadtwachtmeister, Folge aufbiethung
    Alstedt, Steine, auf Rainen, Umpflügen oder Auswerfen
    Alstedt, Steuer-Patente extraord. Präsentation an den Stadtrath
    Alstedt, Steuerrevision
    Alstedt, Strafen des Raths
    Alstedt, Successions-Statuten
    Alstedt, Taufen, übermässige Unkosten dabey
    Alstedt, Taxe gerichtlicher Käufe, Consense-Contracte und deren Confirmation
    Alstedt, Teiche des Raths daselbst
    Alstedt, Theilhölzer, Hegung
    Alstedt, Tranksteuer, Reduction
    Alstedt, Trifft
    Alstedt, Trifft, Irrung zwischen Alstedt und Niederröblingen
    Alstedt, Ungehorsam der Bürger gegen den Rath
    Alstedt, Verhalten des Raths gegen die Gemeine
    Alstedt, Vormundschaftsordnung
    Alstedt, Wegegeld
    Alstedt, Weiber verdächtige
    Alstedt, Weiber Vormünder
    Alstedt, Weide auf der großen Helm und der Wüste
    Alstedt, Wirthshäuser zum Hirsch, Löwen und Stern, Gerichtsstand
    Alstedt, Zechhalten, während des Gottesdienstes
    Amts-Dorfschencken zu Alstedt, Pflichtigkeit, sich des Biers aus der Stadt Alstedt zu holen
    Amtsknecht zu Alstedt, Bürgern Gebot in die Häuser zu thun
    Amtsschosser zu Allstedt, s. Alstedt
    Amtsschulz zu Alstedt, s. Alstedt
    Anspänner zu Alstedt, Kraut- und Bierfrohne
    Censiten des Gübnerischen Guts zu Alstedt
    Citation der Bürger zu Alstedt
    Citation des Stadtraths zu Alstedt vor das dortige Amt
    Cognition in Gleitssachen zu Alstedt
    Communeinnehmer zu Alstedt, Verpflichtung
    Concurs zu Alstedt
    Consens über Hauskäufe zu Alstedt
    Curthofische Mühle zu Alstedt
    Deserteur, Jurisdiction über nach Alstedt kommender
    Dos der Weiber zu Alstedt
    Durchtrift des Amts Alstedt über die Pfingstwiese
    Erbgerichte des Stadtraths zu Alstedt
    Execution in bürgerliche Güter zu Alstedt in geistlichen Untergerichtssachen
    Feld Strittigkeiten über Feldgüter zu Alstedt
    Feuer-Prämien
    Feuerstätten, statutarische Anordnung zu Alstädt
    Fischerey zu Alstedt, in der großen und kleinen Helm
    Fischhaus zu Alstedt
    Fleischbänke zu Alstedt
    Fleisch-Verkauf zu Alstedt
    Fluhrschütz zu Alstedt
    Folge der Gefangenen zu Alstedt
    Fremde nach Alstedt ziehender, Gerichtsstand
    Frohnen zu Alstedt, ins Amt zu verrichten
    Frohnen zu Alstedt, zum Vorwerk zu gebiethen
    Gefangener Arretirung zu Alstedt
    Gefangener, Auslieferung vom Rath zu Alstedt an das Amt
    Gefangener Folge zu Alstedt
    Gefängniß des Raths zu Alstedt
    Gemeinde der von Alstedt
    Gemeinde, Gemeinde-Wiese zu Alstedt
    Gemeinde, Zusammenkünfe der Gemeine zu Alstedt
    Geschoß zu Alstedt
    Aufkauf auf Wucher zu Alstedt
    Gewölbe unter dem Rathhaus zu Alstedt
    Habe fahrende, zu Alstedt, was dahin zu rechnen
    Handgelöbniß des Stadtraths zu Alstedt an das Amt
    Handwerkssachen zu Alstedt
    Hausgenossen zu Alstedt
    Heergeräthe zu Alstedt
    Heimbürgen zu Alstedt
    Heuweide zu Alstedt
    Hochzeitmahl zu Alstedt
    Hofstätte Bau, neuer zu Alstedt
    Holzauslassung zu Alstedt
    Holzwüste zu Alstedt
    Honoratioren zu Alstedt, Gerichtsstand
    Hut zu Alstedt
    Jahrmarkt zu Alstedt
    Inventarien über den Nachlaß Verstorbener zu Alstedt
    Juden, Gerichtsstand der nach Alstedt kommenden
    Kaufbriefe zu Alstedt
    Kirchen-Rechnung zu Alstedt
    Klage zu Alstedt, wegen Grundstücke
    Landknechts zu Alstedt, Wohnung
    Landstandschaft des Raths zu Alstedt
    Landwehr zu Alstedt
    Lehnhäuser des Raths zu Alstedt
    Lehn-Waare und Lehngeld zu Alstedt
    Markbardtisches Haus zu Alstedt
    Marktordnung zu Alstedt
    Mord zu Alstedt
    Mühlfrohne zu Alstedt
    Nachtwächter zu Alstedt
    Nachtweide zu Alstedt
    Nieder-Röblingen, Gemeinde- und Alstedt Trift-Irrung
    Oberbackhaus zu Alstedt Gerichtsstand
    Passagiers der zu Alstedt, Gerichtsstand
    Pfändung zu Alstedt
    Pfarrvocation zu Alstedt
    Pferdeweide, das heilige War-Leichnams-Gras zu Alstedt
    Pferdeweide, die Pfingstweide zu Alstedt
    Pfingstwiese zu Alstedt
    Polizey zu Alstedt
    Prämien bey Feuer-Unglück
    Rathsauflagen zu Alstedt
    Rathsgefängniß zu Alstedt
    Rathskeller zu Alstedt
    Raths-Rechnungen zu Alstedt
    Rathstage zu Alstedt
    Recesse zwischen Amt und Rath zu Alstedt
    Salpeterhütte zu Alstedt, Gerichtsstand
    Saufen zu Alstedt
    Schäfer, Bestrafung der zu Alstedt, wenn sie mit ihrem Vieh Schaden verübt
    Schloß-Brau- und Mühlfrohnen zu Alstedt
    Schnitternte der Amtspersonen zu Alstedt
    Schriftsässigkeit des Stadtraths zu Alstedt
    Spanngüter zu Alstedt, Vereinzelung
    Spielen zu Alstedt
    Stadtknecht, Annahme der zu Alstedt
    Stadtknecht, Aufsicht des zu Alstedt auf die Amtsfelder
    Stadtrath zu Alstedt, Bestätigung
    Stadtschreiber zu Alstedt
    Stadt-Thorleute zu Alstedt
    Stadtwachtmeister zu Alstedt, Folge aufbiethen
    Statuten der Stadt Alstedt
    Stechhaufen der Metzger zu Alstedt
    Stein umpflügen der auf den Rainen gesetzten zu Alstedt
    Steuerpatente dem Stadtrath zu Alstedt zu präsentiren
    Steuerrevision zu Alstedt
    Strafe des Raths zu Alstedt
    Stuterey zu Alstedt, Trifft
    Successionsstatuten zu Alstedt
    Taxe bey gerichtlichen Käufen
    Teich der Commun zu Alstedt
    Theilholz zu Alstedt
    Thorschluß zu Alstedt
    Tranksteuer zu Alstedt
    Trifft zu Alstedt
    Ungehorsam der Bürger zu Alstedt
    Viehtrifft zu Alstedt
    Vormundschaftsordnung, statutarische zu Alstedt
    Wegegeld zu Alstedt
    Weiber, Bevormundung der Weiber zu Alstedt
    Weiber verdächtige, zu Alstedt nicht zu dulden
    Wirthshäuser zum Hirsch, Löwen und Stern zu Alstedt, Gerichtsstand
    Wüste, Holzung zu Alstedt
    Zechen zu Alstedt
    Zeitpunkt/Zeitraum:
    1510 - 1799
    Seitenbereich:
    001 - 100
    Objekttyp:
    Gesetzesblätter
    Territorium:
    Sachsen-Weimar-Eisenach